Blog

Dieses ist der Zugang zu meinem Blog.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

MZ



Lübeck, ein Paket aus Geschichte und hanseatischer Tradition – Nov. 2020 – Teil 2

Veröffentlicht am

Wenn einem diese Pandemie schon alle Pläne zunichtemacht, so wird die Hansestadt Lübeck als lohnendes Reiseziel noch attraktiver als ohnehin schon.

Wir befinden uns allerdings in einer komfortablen Situation. Wir können unserer Tätigkeit nachgehen, klar mit Umständen, die nicht angenehm sind, aber nicht vergleichbar sind mit den Menschen, die sich in Existenzbedrohung sehen…

Weiter lesen…


Bremerhaven ist nicht Namibia, aber ebenfalls sehenswert – Nov. 2020 – Teil 1

Veröffentlicht am

Namibia wurde abgesagt. Schade, schade! Aber was soll’s. Es macht ja keinen Sinn, sich aufzuregen, traurig zu sein oder zu grollen. Wenn es so ist und man nichts dagegen unternehmen kann, dann müssen eben andere Ideen her.

Also beschlossen wir, Gegenden aufzusuchen, die wir sonst wahrscheinlich nicht aufsuchen würden, solange kein triftiger Grund…

Weiter lesen…


Aufbruch zur Zugspitze im Oktober 2020

Veröffentlicht am

Noch bevor wir nach Namibia im November aufbrechen, wollten wir mit unseren Söhnen doch noch eine gemeinsame Unternehmung absolvieren.

Während unser Vater-Söhne-Tour in das Elbsandsteingebirge im Juli erstand der Gedanke, im nächsten Jahr an der Zugspitze etwas höher hinauf zu steigen. Dazu bedarf es natürlich eines gewissen Maßes an Vorbereitung. Fragen wie: Wo…

Weiter lesen…


Unterwegs im ehemaligen Grenzgebiet – die Altmark und das Wendland im August 2020

Veröffentlicht am

Um meinen alten Herren und seine Gemahlin mal wieder nach viel zu langer Zeit zu besuchen, reisten wir Mitte August nach Salzwedel. Dieser herrliche Ort ist u.a. bekannt für die einzigartige Baumkuchenkunst und Erdöl, nach dem hier gebohrt wurde.

Salzwedel ist, was wenig bekannt ist, immerhin auch eine traditionsreiche Hansestadt. Von dort aus…

Weiter lesen…


Die Gartenstadt in Berlin-Grünau - was für ein Besuch in einem ganz besonderen Kleinod im August 2020

Veröffentlicht am

Unesco-Welterbe!!! Das gibt es doch nicht! Über drei Jahre arbeite in nun schon in Berlin, aber dass sich quasi nur einen Steinwurf entfernt ein Welterbe befindet, wusste ich nicht.

Um dies zu erfahren und erleben zu können, musste meine Reni erst ihre geliebte Zeitschrift „Landlust“ lesen. Begeistert von der Farbenvielfalt der Häuser dieser…

Weiter lesen…